Affiliate Lexikon: iFrame

iFrame

Veröffentlicht am 25.08.12 von Tibor Bauer.

Eine Webseite in einer Webseite. Beispiel: eine Gutscheinseite möchte ein Gutschein anbieten, ohne dass der User sich von seiner Seite entfernt. Dann baut er die Webseite des Programmbetreibers so in seine eigene Webseite, dass der Shop aufgerufen wird, aber der User sich immer noch auf der Webseite des Gutscheinportals befindet. Früher war iFrame eine beliebte Methode um im Affiliate Marketing zu betrügen. Dabei wurden Webseiten von Programmbetrreibern in einem 1×1 Pixel direkt auf der eigenen Page geladen und dabei Cookies gesetzt.